Literarische Reise: Vom Manuskript zur Stiftsbibliothek St. Gallen 🌟📖
Eingang Stiftsbibliothek St. Gallen
Photo © 2024 Walter

Die erste Überarbeitung meines Thrillers mit dem Arbeitstitel „Huwiler und der Organhandel“ ist abgeschlossen.

Nun ist das Manuskript bei Testlesern und Testleserinnen, die mir eine erste Rückmeldung geben werden. Darauf freue ich mich jetzt schon 😊. Ja selbst wenn es kritische und negative Rückmeldungen geben wird. Das ist es schliesslich, was ich will❗ Der Thriller soll spannend sein und gleichzeitig unterhalten.

Solltest du auch noch Testleser oder Testleserin werden wollen, so melde dich an. Es ist noch möglich!

Arbeitscover

Nein, ich bin in kein Loch gefallen . Es bedeutet für mich als erstes, abwarten und auch loslassen. Ich hatte zwischen dem letzten Wort meines ersten Thrillers und dem Beginn der Überarbeitung einige Zeit ins Land streichen lassen. Das hat es mir möglich gemacht, mit einigem Abstand wieder an den Text zu gehen.

Jetzt gilt es nur noch zuzuwarten. Das Projekt existiert noch in Papyrus und die Vorlage für den zweiten Huwiler-Band ist auch schon angelegt.

„Huwiler und das goldene Kreuz“ ist der Arbeitstitel und ich kümmere mich mal um einen Pitch und um die Entwicklung meiner ersten Charakteren für den neuen Thriller.

Hast du vielleicht Anregungen oder Ideen? Möchtest du mir diese mitteilen? Na dann….

Stiftsbibliothek
Photo ©2024 Walter

Unglaublich die Schätze der Stiftsbibliothek St. Gallen zu besuchen. Gemäss Wikipedia besitzt diese Bibliothek rund 170’000 Bücher. Die Bücher die von 1900 und jüngeren Datums sind, können ausgeliehen werden. Die alten Werke dürfen, nach Voranmeldung in einem Lesezimmer gelesen werden.

Roman Frau Tugendreich. Umfasst 222 Seiten, erschien 1521 von einem anonymen Autoren und gilt als der erste deutsche Roman, der in der Gegenwart spielte.

Ich wünsch euch allen, warme, sonnige und schöne Frühlingstage. Geniesst die Ostern an und in der Natur. Abonniert meinen Newsletter und meldet euch bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner